90 Gäste - alles für den WPK!

90 Gäste waren es, die sich in diesem Jahr beim Charity Dinner zu Gunsten des Weihnachtspäckchenkonvoi im Restaurant Graf Everstein an die Tische setzten. Darunter Besucher unseres nationalen Patentisches Bielefeld-Sennestadt, deren Repräsentanten eine ganz besondere Aufgabe wahrzunehmen hatten. War doch vor einiger Zeit der präsidiale Hammer in Obhut genommen worden und bei uns sicher verwahrt.
Doch dies nur nebenbei, denn im Mittelpunkt stand, neben dem sehr leckeren Menü, welches uns Uwe Multhoff und Team auf den Tisch zauberte, die Deckung der Kosten des Weihnachtspäckchenkonvoi.
Die Tabler vom RT 150 sind der Meinung, dass es bereits für viele eine Leistung ist, gemeinsam mit den Lieben ein Paket zu bereiten, dann noch für die Spende einen Geldbetrag zu verlangen ist uns eigentlich nicht so lieb. Da aber die Kosten unbestritten entstehen und auch gedeckt werden müssen, haben wir diesen Weg zur Finanzierung gewählt. Wieder einmal mit viel Erfolg, wir freuen uns, dass sich dieses Event so etabliert und auch über die Besucher freuen wir uns sehr, ob aus Bielefeld oder aus Polle, uns ist jeder Gast gleich lieb und teuer.