Charity Dinner 2014

Bereits inm Jahr 2012 haben die Tabler aus Höxter und Holzminden gemeinsam mit der Betreiberin des WeinKap in Holzminden, Evelyn Kappey und dem Betreiber des Restaurants "Graf Everstein" in Polle, Uwe Multhoff ein erfolgreiches Dinner zu Gunsten öffentlicher Projekte erfolgreich durchgeführt.

Im Jahr 2014 traf man sich dann erneut, in gewohnt lockerer Atmosphäre bei guten Weinen und einem leckeren Drei-Gang-Menü, die Karten für dieses limitierte Event waren in Rekordzeit vergriffen und die Spendensumme von 2.000,00 EUR konnte generiert werden.

Profiteure dieses Events war der Verein Kinderdörfer International, diese Vereinigung transportiert verletzt Kinder aus Krisengebieten der Welt nach Holzminden, bringt diese in einer Art Kinderdorf zusammen und lässt die notwendige medizinische Versorgung in Deutschland durchführen. Auch über den Zeitraum des Aufenthalts und der Behandlung hinaus, werden die Kinder durch den Verein betreut und es wurden bereits viele, grenzüberschreitende Freundschaften durch dieses Vorgehen begünstigt.

Dieses Event wird sicherlich erneut stattfinden, also idealerweise Augen und Ohren offenhalten, denn auch beim nächsten mal werden die Karten sicherlich schnell vergriffen sein.